Kundenportfoliomanagement 4.0

Identifikation der Erfolgsfaktoren und „Showstopper“ für die Performance ihres Kundenportfolios und darauf abgestimmte Optimierung

  • Zielkunden- und Kundengruppenanalyse / Ableitung relevanter Zielkundensegmente
    • Welche Zielkunden und Kundengruppen werden / können / können nicht erreicht werden (Betrachtung Psychographie I Limbic® Types und Demographie)
    • Einbezug von Megatrends / Subtrends / spezifischen Entwicklungen in der jeweiligen Branche, bspw. Ess- und Ernährungsverhalten
  • Geo-Mapping
    • Ableitung der aktuellen Zielkundensegmentstruktur auf Basis der Verteilung der Kunden im Raum
  • Überführung der Zielkundensegmente auf die Kundendaten
    • Zuordnung von Zielkundensegmenten und ergänzenden Informationen zu den Kundendaten auf Basis ihrer Adresse und ihres Verhaltens (bspw. Buchungshistorie etc.)
    • Analyse der Kundendaten auf Basis ihrer Zielkundensegmente, u.a. Ableitung von Sortimentspotenzialen und -präferenzen
  • Optimierte Bestandskundenausschöpfung und Neukundengewinnung, u.a.
    • Zielkundengerechte Ausrichtung der Marketingmaßnahmen und -botschaften, insbesondere CRM & Aktionsmanagement hinsichtlich Aufwendungen, Art, Umfang und konkrete Umsetzung, z.B. Optimierung der Website und der sozialen Kanäle
    • Erhöhung der Trefferquote bei Aussteuerung von Neukundenmedien, wie z.B. Flyern, Postwurfsendungen, u.a.

Nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf.

Bitte addieren Sie 1 und 9.