Vertriebsportfoliomanagement 4.0

Identifikation der Erfolgsfaktoren und „Showstopper“ für die Performance ihres Vertriebsportfolios und darauf abgestimmte Optimierung

  • Zielkunden- und Kundengruppenanalyse / Ableitung relevanter Zielkundensegmente
    • Welche Zielkunden und Kundengruppen werden / können / können nicht erreicht werden (Betrachtung Psychographie I Limbic® Types und Demographie)
    • Einbezug von Megatrends / Subtrends / spezifischen Entwicklungen in der jeweiligen Branche, bspw. Ess- und Ernährungsverhalten
    • Analyse der Absatzgebiete / -standorte
    • Ableitung der aktuellen Zielkundensegmentstruktur auf Basis der Verteilung der Kunden im Raum
    • Lokalisieren von interessanten Absatzgebieten nach Zielkundenfit
    • „Sortieren und Ordnen“ / Clusterung des Filialportfolios anhand der genannten Kriterien
  • Analyse der Vertriebspartner nach psychographischen und soziodemographischen Faktoren und Retail-Insights
  • Identifikation von Erfolgstreibern des aktuellen Vertriebsportfolios nach:
    • Kunden I Psychographie I Limbic® Types
    • Kunden I Demographie
    • Standortspezifische Gegebenheiten (Zuzug, Abzug, teilräumliche, wirtschaftliche Entwicklungen, Altersstruktur, Einkommen- und Bildungsniveau etc.)
    • Mikro-Standort (Frequenz, Wettbewerbssituation, Mietpreis)
    • Individuelle Fläche (Passantenverhalten, Visibilität, Wahrnehmung etc.)
    • Operative Exzellenz
    • Wirtschaftliche Rahmenparameter
  • Optional I Aufbau eines integrierten umfassenden Reportings
  • Erarbeitung von Vertriebseckpunkten für die optimale Bewirtschaftung (Sortimentsaussteuerung, Servicegrad / Flexibilität, Kommunikationsintervalle)

Nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf.

Was ist die Summe aus 3 und 4?